Aktuelles aus der Gemeinde

3 Pfarrer stellen sich vor – Gemeindeabende und Gottesdienste

Gemeindeabende zum Thema:
Glaubensbekenntnis 24/7 ?

Großer Saal, Gemeindehaus Thielallee 1+3,
14195 Berlin, U-Dahlem-Dorf
jeweils dienstags, 19.00 bis 20.30 Uhr

14. Februar – Pfarrer Ralph Döring-Schleusener
21. Februar – Pfarrer Simon Danner
28. Februar – Pfarrer Roland Wicher

 

Gottesdienste in der Jesus-Christus-Kirche
Hittorfstr. 23, 14195 Berlin, U-Freie Universität
jeweils sonntags, 11 Uhr

19. Februar (Sonntag Estomihi) – Pfarrer Ralph Döring-Schleusener
26. Februar (Sonntag Invokavit) – Pfarrer Simon Danner
5. März (Sonntag Reminiszere) – Pfarrer Roland Wicher

An diesen Sonntagen feiern wir auch Kindergottesdienst,
aber keinen Gottesdienst um 9.30 Uhr in der St.-Annen-Kirche.

 

 

Benefizkonzert „Gemeinsam für die Ukraine“

Sonntag, 29. Januar, 18 Uhr,
Gemeindesaal Thielallee 1

Werke ukrainischer Komponisten und internationale Klassiker
Mit Daria Bardash (Sopran) und Vadim Bardash (Bariton)
und dem „Solo Semble“
Eintritt frei – Spenden erbeten

 

 

Abendgottesdienste für ältere Kinder, Jugendliche und ihre Familien

Sonntags, 5.Februar, 5. März, 18.00 Uhr, St.-Annen-Kirche

Wir feiern Abendgottesdienste, die sich in besonderer Weise an ältere Kinder und Jugendliche mit ihren Familien richten. Denn es gibt keine Lesungen oder eine längere Predigt. Vielmehr wird eine biblische Geschichte nacherzählt und mit wenigen Gedanken zur Gegenwartsbedeutung verbunden. Es können Kerzen vor dem Altar entzündet und mit eigenen Bitten verbunden werden. Und in diesen Abendgottesdiensten spielt die Musik eine besondere Rolle. Kinder und Jugendliche sind eingeladen, sich musikalisch einzubringen. Bitte meldet euch rechtzeitig bei mir, wenn ihr die Gottesdienste mitgestalten wollt. Das wäre eine große Bereicherung und Freude für alle!

 

 

Bitte helfen Sie mit, unsere Jesus-Christus-Kirche zu sanieren!

Der Turm muss saniert werden, das ist ja nichts Neues, leider ist erst mit den Gerüsten und jetzt auch noch Innengerüsten das Ausmaß sichtbar geworden, was alles zu tun ist. Mit einem Kredit werden wir anfangen können und hoffen durch Ihre Spenden diesen möglichst bald wieder abzulösen.
Wenn Sie die Sanierung des Turmes unterstützen wollen, finden Sie in unserem Gemeindebrief Dezember 22/ Januar23 auf Seite 22/23 einige Ideen, wofür Sie spenden können.
Herzlichen Dank für alle Unterstützung!

Spendenkonto:
Ev. Kirchengemeinde Berlin-Dahlem
Evangelische Bank eG
BIC GENODEF1EK1
IBAN DE68 5206 0410 3203 9663 99
Verwendungszweck:
Spende Sanierung JCK
(HHST 0110/52/2200)

Bitte geben Sie auch Ihre Adresse
für die Spendenbescheinigung

 

 

Neue Bläsergruppe in unserer Kirchengemeinde

Die Spielerinnen und Spieler des neuen Posaunenchors möchten ihre Freude am klanglichen Miteinander mit neuen Mitspielenden teilen. Dazu sind Erfahrene, Wiedereinsteiger und Neulinge herzlich eingeladen. Die Proben sind immer montags in der St.-Annen-Kirche. Um 17 Uhr beginnt die Tutti-Gruppe und erprobt Lieder und Intraden. Ab 18 Uhr folgt die große Gruppe mit ihrer Probe. Ihr Repertoire reicht von alter zu neu komponierter Musik für Posaunenchor.
Traugott Forschner, der als Koordinator für Anfängerausbildung und Bläserinnenschulung beim Posaunendienst der EKBO beschäftigt ist, möchte damit neu die musikalisch Aktiven der Region erreichen, mit Interessierten verbinden und zum miteinander Musizieren anregen.
Kontakt

 

 

Angebote (kostenlos) für alle ukrainischen Gäste, die im Gemeindegebiet und Umgebung wohnen

Willkommenscafé
Freitags, 15.00 Uhr – 17.00 Uhr im Martin-Niemöller-Haus, Pacellialle 61
Hier gibt es Möglichkeiten zum Austausch, aber auch Beratung für alle Fragen rund um das Thema Integration. Auch Gemeindeglieder sind herzlich eingeladen, Kaffee zu trinken und sich ein Bild von der Arbeit dort zu machen. Für Unterstützung und Kuchenspenden melden Sie sich bitte gerne per E-Mail.

Kleiderbörsen
Solange die Nachfrage besteht, führen wir in unregelmäßigen Abständen Kleiderbörsen durch und informieren hierfür über den Verteiler für die Gastfamilien und die beiden Chat-Gruppen (deutsch und ukrainisch).
Der letzte Aufruf ergab sehr viele Spenden, für die wir sehr dankbar sind. Wenn wir neue Kleiderspenden benötigen, lassen wir Sie dies über den großen Gemeindeverteiler wissen.

Verteiler für Gastfamilien
Wenn Sie in den Verteiler für Gastfamilien aufgenommen werden wollen, wo sie zahlreiche Informationen zu vielen praktischen Fragen, aber auch zu Veranstaltungen für unsere ukrainischen Gäste erhalten, melden Sie sich bitte bei: Anne Dietrich

Generelle Fragen und Angebote
Bitte wenden Sie sich per E-Mail an uns.

 

Pressestimmen zu unserem Ukraine-Projekt:

https://die-kirche.de/news-detail/nachricht/managerinnen-der-naechstenliebe.html

https://amalberlin.de/de/2022/06/28/wir-halten-als-frauen-zusammen/

 

 

Krieg in der Ukraine – wie wir helfen

Weitere Informationen finden Sie hier →

 

 

 

Offene St.-Annen-Kirche

In der St.-Annen-Kirche findet jeden Freitag um 18.00 Uhr eine Musikalische Abendandacht statt. Wir laden herzlich ein zum Kommen, Verweilen, Beten und Besinnen.

Sonnabends und sonntags kann die Kirche unter Beachtung der Hygieneregeln zwischen 12.00 und 14.00 Uhr besucht und besichtigt werden. Auskünfte: Klaus Hanßen 0170 8075587 oder Hans Wegener 030 80405900

 

 

MoDiMiDoFrSaSo
26 27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05