„Bachs Biblische Choräle“ anstelle „Bibel & Bach“

Da uns die Jesus-Christus-Kirche in diesem Sommer wegen der Renovierungsarbeiten nicht zur Verfügung stehen wird, haben wir ein kleineres (feines) Ersatzformat entworfen: Vom 4. Juli bis zum 8. August sollen die Gottesdienste in der St.-Annen-Kirche um 10.00 und 11.00 Uhr „Bachs Biblische Choräle“ 
zum Thema haben. Im Zentrum wird dabei jeweils eine Choralmelodie stehen, die Johann Sebastian Bach auf verschiedenste Art und Weise vertont hat. Diese Choräle sollen nicht nur gehört und gesungen, sondern auch in Liedpredigten vertieft werden. 

Freuen Sie sich darauf, in diesem Jahr den Farbenreichtum der Hammer-Orgel der St.-Annen-Kirche entdecken zu können!

        
Programm:

Sonntag, 4. Juli 2021, St.-Annen-Kirche

„O Gott, Du frommer Gott“ (EG 495)        
Ulrich Eckhardt (Orgel), Dr. Tanja Pilger-Janßen (Predigt)
Bitte Online-Anmeldung: 10.00 Uhr / 11.00 Uhr

Sonntag, 11. Juli 2021
, St.-Annen-Kirche
„Christ, der du bist der helle Tag“ (EG 469)

Jan Sören Fölster (Orgel), 
Helmut Ruppel (Predigt)
Bitte Online-Anmeldung: 10.00 Uhr / 11.00 Uhr

Sonntag, 18. Juli 2021, St.-Annen-Kirche

„Jesu, meine Freude“ (EG 396)

Ulrich Eckhardt (Orgel), 
Dr. Cornelia Kulawik (Predigt)
Bitte Online-Anmeldung: 10.00 Uhr / 11.00 Uhr

Sonntag, 25. Juli 2021, St.-Annen-Kirche

„Wer nur den lieben Gott läßt walten“ (EG 369)

Inga Diestel (Orgel), 
Dr. Cornelia Kulawik (Predigt)
Bitte Online-Anmeldung: 10.00 Uhr / 11.00 Uhr

Sonntag, 1. August 2021, St.-Annen-Kirche 

„Allein Gott in der Höh´sei Ehr“ 

Anna-Victoria Baltrusch (Orgel), 
Ulrike Holle (Predigt)
Bitte Online-Anmeldung: 10.00 Uhr / 11.00 Uhr

Sonntag, 8. August 2021, St.-Annen-Kirche

„Wir glauben all an einen Gott“    

Jan Sören Fölster (Orgel)
, Christian Zeiske (Predigt)
Bitte Online-Anmeldung: 10.00 Uhr / 11.00 Uhr


Da es für diese Gottesdienste nur wenige Restplätze vor Ort geben wird, bitten wir um Voranmeldung. Dazu klicken Sie bitte oben auf die gewünschte Uhrzeit (in brauner Farbe) und tragen sich bitte in das Formular ein. Diese Voranmeldung ist jeweils bis zum Donnerstagabend vor dem Gottesdienst möglich.

Sollten Sie Personen kennen, die keinen Zugang zum Internet haben, danken wir Ihnen, wenn Sie diese Information weitergeben und ggf. bei der Anmeldung behilflich sind.

Jan Sören Fölster

 

 

 

 

 

MoDiMiDoFrSaSo
31 01 02 03 04 0506
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 01 02 03 04