Heiligabend 2021 in Dahlem

Nach Frieden, Licht und Geborgenheit, nach den bekannten Weihnachtsmelodien und Gesängen sehnen viele sich auch in diesem Jahr. Jesu Geburt wollen wir in verschiedenen Gottesdiensten drinnen in der St.-Annen-Kirche und draußen vor dem Gemeindehaus in der Thielallee oder im Garten an der Jesus-Christus-Kirche miteinander feiern. Wir laden sehr herzlich zu folgenden geistlichen und besinnlichen Angeboten am Heiligen Abend in unsere Gemeinde ein:
 

1. Wir feiern fünf Gottesdienste unter dem Sternenhimmel draußen vor dem Gemeindehaus in der Thielallee.
Draußen – wie damals im Stall von Bethlehem. Der Nadelbaum im Vorgarten wird geschmückt, ein leuchtender Stern hängt am Gemeindehaus. Eine Krippe werden wir aufstellen. In den ersten drei Gottesdiensten wird jeweils ein Krippenspiel aufgeführt, das Rebecca Rinas und Sophie Hübner mit Kindern einstudieren.

14.00 Uhr    Gottesdienst mit Krippenspiel, Pfarrerin Dr. Pilger-Janßen
15.00 Uhr    Gottesdienst mit Krippenspiel, Pfarrerin Dr. Pilger-Janßen
16.00 Uhr    Gottesdienst mit Krippenspiel, Pfarrerin Dr. Pilger-Janßen
17.00 Uhr    Gottesdienst, Pfarrerin Dr. Kulawik
18.00 Uhr    Gottesdienst, Pfarrerin Dr. Kulawik

Die Gottesdienste werden etwa 30 Minuten dauern. Wir stellen Bierbänke und einige Stühle auf, alle weiteren Plätze werden Stehplätze sein. Jeden Gottesdienst können 150 Personen mitfeiern.

Es wird eine Online-Anmeldung für die Gottesdienste geben, die wir hier ab Sonntag, den 19. Dezember, freischalten werden. Hier erfahren Sie auch weitere Informationen, sollte es ggf. zu kurzfristigen Änderungen kommen. Auch bei Regen oder Schnee feiern wir die Gottesdienste draußen – die Technik werden wir dann unter der Überdachung vor dem Eingang zum großen Saal aufbauen. Bei Unwetter müssten wir kurzfristig absagen. Der Zugang zu den Gottesdiensten erfolgt über den Eingang an der Königin-Luise-Straße. Der Ausgang soll über die Thielallee am Haupteingang zum Gemeindehaus erfolgen. Es gelten die Hygiene- und Abstandsregeln für Freiluftgottesdienste gemäß den Richtlinien unserer Landeskirche.
 

2. Im Zeitraum von 14.00 bis 19.00 Uhr feiern wir stündlich kurze Weihnachtsgottesdienste in der St.-Annen-Kirche. Die Orgel wird Weihnachtslieder spielen, die Weihnachtsgeschichte und eine kurze Auslegung werden zu hören sein. Baum und Krippe sind zu sehen. An jedem Gottesdienst können 50 Personen teilnehmen.

14.00 Uhr    Pfarrerin Dr. Kulawik
15.00 Uhr    Pfarrerin Dr. Kulawik
16.00 Uhr    Pfarrerin Dr. Kulawik
17.00 Uhr    Prädikantin Holle
18.00 Uhr    Prädikantin Holle
19.00 Uhr    Pfarrerin Gardei

Die Gottesdienste dauern etwa 30 Minuten. Es wird eine Online-Anmeldung für die Gottesdienste geben, die wir hier ab Sonntag, den 19. Dezember, freischalten werden.


3. In der Heiligen Nacht gibt es zwei Angebote:
Um 22.00 Uhr gestaltet Pfarrerin Dr. Pilger-Janßen eine Andacht am Hirtenfeuer mit Gedichten, Texten und Liedern zur Weihnacht im Garten an der Jesus-Christus-Kirche. Um 23.00 Uhr gestaltet Pfarrerin Dr. Kulawik eine Andacht zur Christnacht in der St.-Annen-Kirche. Herzliche Einladung dazu.


4. Wir feiern jeweils zwei kurze Gottesdienste um 10.00 und um 11.00 Uhr am 25. und 26. Dezember in der St.-Annen-Kirche. Auch dazu wird es eine Online-Anmeldung ab dem 19. Dezember geben. In den Singgottesdiensten am 26. Dezember wird unsere Vikarin Dr. Sarah-Magdalena Kingreen verabschiedet.


5. Der Kirchenkreis wird unter Beteiligung aller Kirchengemeinden einen Weihnachtsgottesdienst für zu Hause aufnehmen, um einen besinnlichen Weihnachtsgottesdienst als Video zu Hause zu ermöglichen. Hierbei ist die Dahlemer Gemeinde mit der Predigt beteiligt. Nähere Informationen finden Sie kurz vor Weihnachten an dieser Stelle.


Es gelten die Hygiene- und Abstandsregeln der Gemeinde.

Sollten über die Weihnachtstage andere Empfehlungen für Gottesdienste gelten als zu Redaktionsschluss des Gemeindeblattes, werden wir Änderungen gegenüber unserer Planung an dieser Stelle, über unsere E-Mail-Verteiler und durch Aushänge bekannt geben. Die genaue Organisation der Gottesdienste werden wir auf diesen Kommunikationswegen ebenfalls verbreiten. Bitte helfen Sie uns, gegebenenfalls nötige kurzfristige Änderungen in unseren Planungen an Ihnen bekannte Personen weiterzutragen. Dies gilt insbesondere für Gemeindeglieder, die sich nicht oder nicht regelmäßig im Internet oder an den Aushängen informieren. Wer Unterstützung bei der Online-Anmeldung benötigt, wendet sich bitte an unser Gemeindebüro zu den Öffnungszeiten oder fragt eine Bekannte, die die Online-Anmeldung für Sie übernehmen kann. Wir danken sehr, dass Sie einander unterstützen.

Damit die Gottesdienste an Heiligabend in dieser Weise stattfinden können, sind wir auf Ihre Hilfe und Unterstützung angewiesen. Unser Kirchdienst-Team kann diese Aufgabe nicht allein bewältigen. Wer gerne den Ordnungs-, Hygiene- und Kirchdienst in unseren Gottesdiensten unterstützen möchte, meldet sich bitte bei Henry Sprenger.

Wir freuen uns auf unsere Gottesdienste an Weihnachten in diesem Jahr, freuen uns darauf, mit Ihnen Weihnachten in unserer Gemeinde zu feiern – ob draußen oder drinnen, mit Jüngeren und Älteren, Alleinstehenden und Familien, mit Gästen und Interessierten.

 

 

 

 

 

MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 01 02 03
04 05 06 07 08 0910
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 3031